Wir befreien E-Learning vom Gießkannen-Prinzip!

Mehr Individualität durch hochflexible Lernumgebungen

Die Bedürfnisse jedes Einzelnen in den Mittelpunkt stellen

Adaptive Lernumgebungen folgen der Idee, Lernende und ihre spezifischen individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Anstatt Lernangebote zentralgesteuert für alle Mitarbeiter in gleicher Weise zur Verfügung zu stellen, bieten adaptive Lernsysteme Möglichkeiten zur Individualisierung von Lernangeboten. Sie ermöglichen eine individuelle Gestaltung von Trainingsmaßnahmen und Lernszenarien angepasst an die spezifischen Kompetenzen, Bedürfnisse und Lernziele von Lerngruppen oder die eines einzelnen Lernenden.

Aktive Vertriebsunterstützung mit dem engram LMS

Das engram LMS lässt sich unkompliziert mit den entsprechenden Erweiterungs-Plug-Ins zu einer E-Learning-Lösung erweitern, mit der Unternehmen sehr einfach adaptive Lernumgebungen für ihre Mitarbeiter erstellen und verwalten können.

Immer schnellere Produktzyklen, die zunehmende Differenzierung von Produktportfolios sowie deren Anpassung an globale wie auch unterschiedliche regionale Märkte schaffen in der Folge einen hohen Bedarf an flexiblen und zeitnah aktualisierbaren Lernangeboten.

Immer wichtiger wird die Geschwindigkeit, mit der an Vertriebsprozessen beteiligte Mitarbeiter mit Informationen versorgt und in die relevanten Facetten der sich stetig verändernden Produktwelten eingewiesen werden können.

Variabler Lern-Baukasten statt starrer Einbahnstraßen-Kurse

Insbesondere für die aktive Vertriebsunterstützung erweist sich das engram LMS als ausgesprochen hilfreich. Im Gegensatz zu anderen Lernmanagementsystemen legen Sie mit dem engram LMS keine starren Kursstrukturen an, sondern kreieren vielmehr einen Baukasten bestehend aus vielen verschiedenen Lernobjekten wie Web-based Trainings, Videos, PDF-Dateien, Tests oder kooperativen Aktivitäten. Zudem bietet das Lernpfad-Konzept im Vergleich zu eindimensionalen, konsekutiven Kursen viel Flexibilität und ermöglicht Lernenden, unterschiedliche Wege gemäß des ganz eigenen Lernstils einzuschlagen, um das persönliche oder geforderte Lernziel zu erreichen.

Mit unterschiedlichen Werkzeugen, wie z.B. dem Lernpfad Manager oder dem Kurs-Assistenten, geben Sie letztlich nicht nur einer zentralen Einheit die Möglichkeit, mit den Bausteinen Lernangebote zu erschaffen, sondern können diese Gestaltungsmacht außerdem z.B. an Gebietsleiter, regionale Vertriebssteuerer, Filialleiter, Teamleiter oder den Lernenden selbst übertragen.

Optimieren Sie den Kanal: "Vertriebsmitarbeiter"

Weitere Geschwindigkeits- und somit Wettbewerbsvorteile erzielen Sie, wenn Sie die Automatisierungsfunktionen zur Erstellung von adaptiven Lernwelten nutzen und das engram LMS als smarte E-Learning-Lösung im Rahmen einer umfassenden Multikanalstrategie mit anderen Softwaresystemen interagieren lassen.

Ansprechpartner

Jesko-Alexander Zychski

Leiter
E-Learning Solutions
jesko.zychski@engram.de
Tel. +49 (0)421 62 02 98-849

Interview

Zu Trends und adaptiven Lernumgebungen
auf der LEARNTEC 2015

Case Study DekaBank

Kompetenzen aufbauen und steuern bei der DekaBank:
Mehr Lernorganisation durch eine perfekt konfigurierte Lernplattform auf Basis des engram LMS

Hier herunterladen!

E-Learning Award

Kategorie „Kompetenzmanagement“:

E-Learning-Lösung für Kompetenz- und Compliance- Management