Aus digital wird multikanal

Sparkassen setzen auf engram KampagnenManagementSystem

In der digitalen Welt wird die Verknüpfung stationärer und mobiler Kanäle für die Banken immer wichtiger, die Anforderungen an eine Multikanalfähigkeit nehmen rasant zu. Der DSV antwortet darauf mit dem engram KampagnenManagementSystem – und setzt die zukunftsweisende Digital-Signage Lösung eKMS flächendeckend bei Sparkassen als Multikanal-Digital Signage Lösung ein. Der neue Name: PoS-Content 2.0.

Bereits seit 2011 bietet der Deutsche Sparkassenverlag (DSV) in der Sparkassen-Finanzgruppe eine Digital Signage Gesamtlösung an: PoS-Content. Das System des DSV ist mit einem Marktanteil von weit über 80 Prozent marktführend innerhalb der Gruppe (bezogen auf Anzahl installierter Systeme, Stand Frühjahr 2015).

Seit Mai 2015 migrieren bereits die 125 bestehenden PoS-Content-Kunden auf diese innovative Digital Signage Lösung,
PoS-Content 2.0. Die Migrationen werden bis Ende 2015 abgeschlossen sein. 

Details zum Projekt finden Sie hier.