Immobilienzentrum wirbt digital

Digitale Schaufensterwerbung und interaktive Immobilienpräsentation ziehen Aufmerksamkeit auf sich

Mitten in Kiels traditioneller Einkaufsmeile eröffnete die Förde Sparkasse 2013 ihr neues Immobilien-Zentrum. Auf zwei Etagen dreht sich hier alles um die Themen Bauen, Finanzieren und Wohnen. Neu sind in der Kieler Holstenstraße aber nicht nur die Büroräume, sondern vor allem die Werbemittel. Bei der Präsentation ihrer bankspezifischen Produkte und der zur Verfügung stehenden Immobilien setzt die Sparkasse künftig nicht mehr auf Printplakate, die es ständig zu erneuern gilt, sondern profitiert von den Vorteilen digitaler Bildschirmwerbung. Mit dem engram  KampagnenManagementSystem, der Digital Signage-Lösung aus dem Hause engram, werden beispielsweise Immobilien-Exposés auf passiven wie auch interaktiven Displays präsentiert. Insgesamt sieben Bildschirme hat unser Hardwarepartner Siegfried Nestle von MPR Medien Planung & Realisation in Kiel installiert. Teilweise in Möbel verbaut, oder als Projektion im Schaufenster dienen alle Systeme einem Ziel: Näher an den Kunden rücken.

Details zum Projekt finden Sie in unserem Bereich News & Presse.