Die GAD setzt SB-Geräte für Werbung ein

Volks- und Raiffeisenbanken nutzen eKMS auf 16.000 SB-Geräten

Ein neuer Kommunikationskanal auf SB-Systemen für Volks- und Raiffeisenbanken entsteht: Die GAD, Spezialist für Banken-IT, und engram entwickeln die Softwarelösung „SB-Werbung“ für eine direkte Kundenansprache am SB-Gerät. Auf Basis des engram KampagnenManagementSystems (eKMS) können Volks- und Raiffeisenbanken auf ihren SB-Geräten eigene Kampagnen, spezifische Werbung und Informationen an die Kunden aussteuern. Auch eine individuelle und persönlich zugeschnittene Kundenansprache ist mit dem eKMS realisierbar. Optional besteht auch die Möglichkeit zur Nutzung eines Rückkanals, um beispielsweise Kunden am SB-Gerät zu befragen, ob sie Interesse an den präsentierten Finanzprodukten haben. Zusammengefasst: Mit dem Produkt „SB-Werbung“ ist ein neuer Vertriebskanal mit direkter Kundenansprache für Volks- und Raiffeisenbanken entstanden.