14. Handelsblatt Jahrestagung: Zukunftsstrategien für Sparkassen und Landesbanken

Richtungsweisende Informationen zu Digitalisierung, Filialen, Kunden, Erträge, Kooperationen und Regulierung.

Vom 25. bis zum 26. Februar 2016 fand die 14. Handelsblatt Jahrestagung in Berlin statt. Das Thema: „Zukunftsstrategien für Sparkassen und Landesbanken“.

Mit zahlreichen Vorständen aus Sparkassen und Landesbanken sowie Experten aus der Wirtschaft und Politik wurde über die Herausforderungen von Finanzinstituten im Zeitalter der Digitalisierung diskutiert.

Erstmals nahm auch engram teil. Vorgestellt wurden neben Neuigkeiten der E-Learning Module auch die Weiterentwicklung des eKMS, der Multikanal-Lösung für digitale Kundenansprache.

Interaktive Pultstele für Sparkassen und Landesbanken

Für sehr reges Interesse sorgte unsere Neuentwicklung, eine Quiz-App. Diese kann ab sofort im eKMS sowie im PoS-Content 2.0 des DSV bei zahlreichen Sparkassen und Landesbanken eingesetzt werden. Vorgestellt wurde die Quiz-App im Rahmen eines Gewinnspieles. So bestand für die Tagungsteilnehmer die Möglichkeit, als Preis eine VR-Brille zu gewinnen.

Virtual Reality (VR) für Sparkassen und Landesbanken

engram war aber nicht nur mit einem Stand beteiligt. Der geschäftsführende Gesellschafter Jens Wünderlich leitete darüber hinaus, gemeinsam mit Herrn Dr. Markus Hild vom Deutschen Sparkassenverlag, erfolgreich einen Workshop zum Thema Digitalisierung und Filialen.

Die Tagung hat gezeigt, welche digitalen Herausforderungen Sparkassen und Landesbanken in der Zukunft haben – und engram hat Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück