News

 

News

SCOPE19 - das Festival der anderen Art

engram präsentiert Lösungen auf Business-Festival der Sparkassen-Finanzgruppe

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist in diesem Jahr mit einem neuen Event-Format gestartet: der SCOPE. Im Rahmen des Business-Festivals drehte sich vom 24. bis 26. September alles um Orientierung, Wissenstransfer, Vernetzung, Innovation und neue Mindsets. Genau das richtige also für engram.

Mit im Gepäck hatten wir Lösungen rund um das Thema Mitarbeiterqualifizierung bzw. Digitale Fitness (MITTmach App), digitale Kundenansprache (PoS-Content), Prozessautomatisierung sowie engram KundenLeitSystem.

Während der drei Festival-Tage konnten wir einen intensiven Austausch mit den Teilnehmern führen und spannende Impulse für die Zukunft mitnehmen.

Automatisierung von Prozessen eines der zukunftsweisenden Themen

Die SCOPE hat erneut gezeigt, dass die Automatisierung von Prozessen ein großes Thema in den einzelnen Instituten ist. Ein guter Kundenservice steht der Herausforderung der Kostenreduzierung gegenüber. Viele Aufgaben müssen auch heute noch manuell von Mitarbeitern durchgeführt werden. Gleichzeitig erhöht sich die Menge an Aufgaben, mit denen sich ein Mitarbeiter konfrontiert sieht.

Auf ein reges Interesse sind daher unsere Angebote im Bereich Prozessautomation gestoßen. engram bietet ein breites Spektrum an Prozessautomaten an, die sowohl Service- als auch Abschlussprozesse vollautomatisiert durchführen.

Mit den Prozessen "Online-Banking-Aktivierung" und "Online-Banking-Reaktivierung" kann der strategisch relevante digitale Vertriebskanal gestärkt werden, indem die Online-Banking-Quote erhöht wird - vollautomatisiert durch die Ansprache von Nicht-Online-Banking-Kunden und Kunden, die zwar einen Online-Banking-Vertrag haben, diesen jedoch nicht intensiv nutzen.

Der Prozess After-Sales-Betreuung ermöglicht eine einheitliche Kundenansprache über das gesamte Institut hinweg. Das Beste daran: Auch dieser Prozess läuft vollkommen automatisch ab. Über ausgewählte Anlässe wird ein Ereignis ausgelöst und entsprechende Nachrichten werden versendet. Dabei können Kanäle und Nachrichtentexte individuell bestimmt werden. Die Potentiale einer After-Sales-Betreuung, Feedback, Cross- und Up-Selling, können optimal genutzt werden. Gleichzeitig wird die Kundenbindung gestärkt.

Auch unser engram KundenLeitSystem wurde ausgiebig von den Teilnehmern der SCOPE getestet. Die bestehenden und avisierten Möglichkeiten des Systems konnten dabei auf ganzer Linie überzeugen. Ein wichtiger Faktor war auch die bestehende Verknüpfung mit dem Digital Signage-System PoS-Content, welches die flächendeckende Lösung in der SFG ist. Auch kleinere Institute, für die nicht die reine Leitfunktion als solches interessant ist, reagierten mit Neugier auf das System und machten Potentiale für ihre Institute aus.

Darüber hinaus haben wir weitere Lösungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Filiale präsentiert: von digitaler Kundenansprache mit PoS-Content bis hin zur modernen Beratungsunterstützung mit V!EW - der ersten deutschen Virtual Reality Anwendung zur Erklärung von Finanzdienstleistungen. Die Möglichkeit mit Virtual Reality die Beratung neu zu erleben, löste bei vielen Betrachtern Begeisterung aus.

Top