V!EW#konto
Visualisierung von Echtzeit-Kontodaten mit Virtual Reality

 

V!EW#konto
Visualisierung von Echtzeit-Kontodaten mit Virtual Reality

Die Herausforderung

Online-Banking ist, wie viele andere Dinge in der Finanzwelt auch, ein sehr statischer und zahlenorientierter Bereich, für den sich nur wenige Menschen begeistern können.

Die Herausforderung bestand darin, Finanzen erlebbar zu machen. Auf diese Weise können beim Kunden die Hürden abgebaut werden, sich mit dem Thema Finanzen auseinanderzusetzen. Gleichzeitig wird ihnen bei trockenen Themen ein Erlebnis geboten, das begeistert und die Bindung an das eigene Institut stärkt.

Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Mehr zu EFRE erfahren Sie unter www.efre-bremen.de

Unsere Lösung

In Anlehnung an unsere Virtual Reality-Beratungslösung V!EW, bei der die Bankberatung mithilfe der Virtual Reality Technologie emotional aufgeladen wird, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, auch das Online-Banking mit VR zu visualisieren.

Anstatt der herkömmlichen unübersichtlichen Anzeige von Konto- und Portfoliodaten mittels Bildschirmmasken, werden die Daten dreidimensional aufgebaut und räumlich zugeordnet präsentiert. Die entsprechenden Kundendaten werden über die Nutzung einer Schnittstelle, der Banking-API, übermittelt und anschließend durch die VR-Visualisierungs-Engine optisch aufbereitet. Durch Virtual Reality bekommt der Kunde die Möglichkeit „in“ seinem Konto zu stehen und sich u. a. einen Überblick über den Status seiner Konten zu verschaffen, die Kreditlinie im Auge zu behalten und die Entwicklung seiner Wertpapiere zu beobachten. Durch diese Darstellungsweise kann der Kunde ein anderes Verhältnis zum Thema Geld aufbauen. Während die bloßen Zahlen auf dem Kontoauszug bzw. im Online-Banking abstrakt und wenig anschaulich sind, wird durch die Verräumlichung des Geldes und des Geldwerts die Abfrage des Kontostands zum Erlebnis.

Der Kunde kann sich zudem potenzielle Entwicklungen seines Vermögens in der virtuellen Realität anzeigen lassen, die sowohl die Zukunft als auch die Vergangenheit betreffen: Wie hätte sich mein Vermögen entwickelt, wenn ich damals 100 Euro anstatt 50 Euro angelegt hätte? Wenn ich jetzt anfange zu sparen, wie wird sich mein Kontostand in den nächsten zehn Jahren entwickeln? Wie lange muss ich sparen, bis ich mir meinen Wunsch erfüllen kann?

Der Mehrwert

In der Serious-VR-Anwendung V!EW#konto wird der Finanzstatus des Online-Bankings in einem dreidimensionalen Raum anschaulich aufbereitet.

Bei V!EW#konto geht es darum, den in VR-Technologien nachgewiesenen Vorteil bei der Emotionalisierung von zu vermittelnden Inhalten, mit der Nutzung von sicherheitstechnisch hochsensiblen variablen Kundendaten zu kombinieren und daraus ein Erlebnis zu schaffen. Durch die Aufbereitung dieser Entwicklungen im dreidimensionalen Raum übersetzen wir über die eingesetzte VR-Technologie die abstrakten Themen „Vermögen“ und „Sparen“ in einen anderen visuellen Code, durch den die Kunden einen emotionaleren Zugang zu diesen erhalten. Die Datensicherheit der Kunden steht dabei für uns natürlich an erster Stelle. V!EW#konto ist optimiert für die Nutzung auf dem Smartphone – für ein umfassenden 3D-Erlebnis zusammen mit einem Cardboard.

Das könnte Sie auch interessieren

Top